Aktuelle Produktion

„Nackte Füße auf dunklem Samt“, ein Szenenreigen zum Thema Frausein.

Fünf Frauen  bieten einen feinherben Cocktail  aus Lust und Schmerz, Leidenschaft und Herz.  Sie berühren, verführen, verzaubern, verstören und erforschen mit spitzer Zunge und frechen Songs das Labyrinth ihrer Weiblichkeit.

 Pressestimmen:

"Im St. Veiter Fuchspalast spielt, singt und musiziert sich das ortsansässige Vitus Theater grandios durch die vielen Facetten des Frauseins."  (Irina Lino, Kronen Zeitung, Kultur, 11. 11. 2023)

"...stilistisch abwechslungsreich....immer authentisch....die kurzen Geschichten berühren durch Empathie...

Den stimmigen Soundtrack bilden die Sängerin und Multiinstrumentalistin Corina Kuhs und die Cellistin Jana Thomaschütz."  (Karin Waldner-Petutschnig, Kleine Zeitung, Kultur, 11.11. 2023)

  

Mit:  Sigrid Gamisch, Tina Klimbacher, Corina Kuhs, Linda Springer, 

Jana  Thomaschütz

Regie u. Lichtdesign: Monika Thomaschütz

Bühnenbild: Andres Klimbacher

Kostümbild: Karin Kerschbaumer

Musik u. Komposition: Corina Kuhs, Jana Thomaschütz

Texte: Autorinnen-Team Vitus Theater

Layout und Fotos:Theresa Thomaschütz 

Szenische Collage mit Musik

Aufführungstermine:

Premiere:   Fr 3. November 2023,

Fuchspalast St. Veit an der Glan, 20 Uhr 

Weitere Termine:                      

Sa 4. / Do 9. / Fr 10. / Sa 11. Nov. 2023

Fuchspalast St. Veit an der Glan, 20 Uhr

Feldkirchen Amthof: Fr 12, Sa 13. Jänner 2024

Klagenfurt Theaterhalle 11: Fr 2., Sa 3. Feber 2024 

Trailer: Nackte Füße auf dunklem Samt

Vitus Theater / Galerie